Nachrichtenarchiv

  • Weland Plastic investiert in die Umwelt

    2021-02-01

    Für Weland sind die Umwelt- und Nachhaltigkeitsarbeit wichtige und hoch priorisierte Fragen. Bei Nachhaltigkeit handelt es sich unter anderem um die Wahl der Energieart, welche die Umwelt so wenig wie möglich belastet und einen so kleinen ökologischen Fußabdruck wie möglich hinterlässt, indem bei allem, von der Auswahl der Maschinen bis hin zu Heizung und Beleuchtung, eine energiesparsame und effiziente Auswahl getroffen wird.

    Wenn es um das Heizen und Kühlen unserer Anlage und Maschinen geht, haben wir uns von fossilen Brennstoffen gelöst und verwenden für das Kühlen und Heizen jetzt Freikühlung und Erdwärme. Durch die ständige Weiterentwicklung unserer Produktionsprozesse zur besseren Nutzung von Materialien und Energie, erreichen wir eine effiziente Umweltarbeit.

    Weland Plastic führt eine weitere Maßnahme zur Energieeinsparung durch und geht jetzt einer grüneren Zukunft entgegen. Wird haben jetzt unser erstes Auto mit Elektroantrieb erhalten und werden unseren Fahrzeugpark allmählich nur noch gegen wiederaufladbare Fahrzeuge austauschen.

    Weland Plastic investiert in die Umwelt

  • Neues Rohstoffsystem bei Weland Plastic

    2020-12-08

    Wir haben ein neues, vollautomatisiertes Rohstoffsystem von Piovan installiert, das unsere Maschinen effizient und umweltfreundlich mit Plastikgranulat versieht.

    Das von KD Feddersen gelieferte System wird von Winfactory gewartet und der Prozess kontinuierlich überwacht, was die täglichen Arbeitsabläufe unserer Mitarbeiter vereinfach.

    Wir haben ein neues Rohstoffsystem von Piovan installiert

  • Weland Plastic investiert in neue Spritzgießmaschinen

    2020-11-03

    Weland Plastic hat in drei neue Spritzgießmaschinen investiert: zwei 160-Tonnen- und eine 110-Tonnen-Maschine mit zugehörigen Vollservorobotern des neuesten Standards. Die Maschinen werden mit einem Visionsystem zur Teilekontrolle sowie einem Roboter zum Einlegen von Eingussteilen ausgerüstet. Die Ausrüstung ist gut erprobt und wird bereits für unsere Maschinen verwendet. Lesen Sie hier mehr über unser Angebot im Bereich Spritzguss.

    NWeland Plastic investiert in neue Spritzgießmaschinen

  • Neue Koordinatenmessmaschine bei Weland Plastic

    2020-10-07

    Weland Plastic investiert weiter und hat eine neue Messmaschine der deutschen Firma Wenzel installiert. Bei der Messmaschine handelt es sich um eine mit der neuesten Software ausgestattete Wenzel XO87 Liberty. Der Messbereich beträgt für die Achsen X 800 mm, Y 1000 mm und Z 700 mm. Die neue Maschine hat eine maximale Messgenauigkeit von 1,7 my und ist für eine schnelle und präzise Messung mit einem 5-achsigen Messkopf versehen.

    Mit der neuen Koordinatenmessmaschine haben wir neue Möglichkeiten zur Erhöhung unserer Messkapazität und wir sind mit ihr flexibler, um die Anforderungen unserer Kunden an Spritzgussartikel besser erfüllen zu können.

    Neue Koordinatenmessmaschine bei Weland Plastic

  • Weiteres Wachstum für Weland Plastic

    2020-09-14

    Der Ausbau des Werks von Weland Plastic ist fertiggestellt: Die auf 15 000 m² erweiterte Produktionsfläche verteilt sich auf drei Fabrikhallen mit Traversen für Werkzeuge bis zu 12 Tonnen.

    Dasim Sommer 2019 begonnene Bauprojekt war in zwei Etappen unterteilt. Das neue Fabrikgebäude von Weland Plastic verfügt über eine Materialhalle und zwei Fertigwarenlager, die einen effizienten Warenfluss nach dem FIFO-Prinzip ermöglichen. In der letzten Etappe des Ausbaus wurde die Anlage für Kunststoff-Spritzgussteile sowie das Lager für fertige Produkte erweitert.

    Im Zusammenhang mit dem Neubau der Lagerhallen wurde auch die Ladeschleuse auf die doppelte Fläche erweitert; sie ermöglicht nun eine regengeschützte Seiten- und Heckbeladung. Im Anschluss an die Produktionsfläche wird derzeit eine ca. 700 m² große Überdachung gebaut. Die Gesamtfläche beläuft sich auf 7 600 m².

    Der Ausbau des Werks von Weland Plastic ist fertiggestellt.

  • Neues Liftregal von Weland Solutions

    2020-03-19

    Weland Plastic hat in ein weiteres automatisiertes Liftregal der Schwesterfirma Weland Solutions investiert. Der vertikale Lagerlift, ein Compact Lift 3660, befindet sich im neu gebauten Lagerhalle.

    „Das automatisierte Liftregal ist in unser Geschäftssystem integriert. Durch diese Investition sparen wir Lagerfläche ein und können Güter viel effizienter hantieren“, erklärt Peo Axelsson, Geschäftsführer von Weland Plastic.

    Außerdem hat man gemeinsam mit Weland Solutions spezielle Plastikbehälter als Lagereinrichtung für die Liftregale entwickelt. Damit kann Weland Solutions ein komplettes Liftregal mit maßgeschneiderter Lagereinrichtung anbieten.

    Automatisiertes Liftregal mit Einrichtung von Weland Plastic

  • Neues Lager für Weland Plastic

    2019-11-04

    Weland Plastic hat im Oktober ein neues Lager in Betrieb genommen. Als entschieden wurde, die Produktionsräume auszubauen, wurde gleichzeitig festgelegt, dass ein neues Lager gebaut werden sollte. Dadurch sollen die Abläufe in der Fabrik optimiert werden: In einem Teil der Fabrik kommen Rohstoffe an und im anderen Teil der Fabrik und am anderen Ende werden vor ihrer Verladung und Versendung fertige Kunststoffteile gelagert.

    Im neuen Lagerraum wurde auch ein Durchschieberegal installiert, um das FIFO-Prinzip zu erleichtern.


  • Weland Plastic baut aus

    2019-08-14

    Bei Weland Plastic werden derzeit eine neue Fertigungshalle und ein neues Lager gebaut. Der Ausbau wird insgesamt 4.200 m² umfassen.

    Lager und Fertigungshalle sollen beide im Herbst in Betrieb genommen werden.


  • Neue Spritzgussmaschinen bei Weland Plastic

    2019-08-07

    Weland Plastic hat seinen Maschinenpark um zwei neue Hybridmaschinen erweitert: eine 220-Tonnen-Maschine und eine 500-Tonnen-Maschine, beide vom Fabrikat Zhafir. Die zwei neuen Spritzgussmaschinen tragen zu einem weiteren Ausbau der Produktionskapazität bei.

    Dank der zusätzlichen Maschinen und höheren Produktionskapazität kann Weland Plastic den Bedarf der Kunden nach Spritzgussartikeln jetzt noch besser abdecken.

    Engel 220T Spritzgussmaschinen

  • Wir ändern unseren Namen

    2018-09-06

    Weland Plastic AB ist ein expansiver Volldienstleister im Bereich Thermoplaste und verfügt – von der Idee bis zum fertigen Produkt – über eigene Ressourcen. Heute betreiben wir zwei Produktionsanlagen im schwedischen Smålandsstenar mit über 60 Spritzgießmaschinen im Größenbereich 20 bis 1000 Tonnen Schließkraft, eigener Werkzeugabteilung, eigener Vibrationsschweißmaschine und eigner Messabteilung. Um höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, sind wir qualitätszertifiziert nach IATF 16949 und umweltzertifiziert nach ISO 14001.

    Mit dem Namenswechsel wollen wir unsere Zugehörigkeit zum Weland-Konzern unterstreichen, einem im Familienbesitz befindlichen Konzern, der seinen Hauptsitz im schwedischen Smålandsstenar hat. Heute umfasst der Konzern über 30 Fertigungsunternehmen in den Bereichen Stahl, Aluminium und Kunststoff mit einem Jahresumsatz von rund 2 Mrd. SEK.

    Weland Plastic AB

  • Ein echter Leistungsschub

    2018-05-08

    Im Juni wird Weland Plastics bereits leistungsfähiger Maschinenpark um zwei neue Spritzgussmaschinen erweitert: mit einer Schließkraft von 300 bzw. 500 t. Mit den neu gekauften Maschinen kann Weland Plastic die Produktionskapazität erhöhen und gleichzeitig die gestiegene Nachfrage bedienen.

    Für Weland Plastic ist es essentiell, die Kundenbedürfnisse zu befriedigen und die kurzen Lieferzeiten beizubehalten. Mit noch mehr Maschinen und einer höheren Produktionskapazität ist Weland Plastic für die Zukunft gerüstet und bereit für noch mehr Projekte.

    Engel Spritzgussmaschine

  • Ein weiteres Kraftpaket im Maschinenpark

    2018-03-06

    Jetzt ergänzt Weland Plastic seinen Maschinenpark um ein weiteres Kraftpaket – ein Engel-Modell mit einer Schließkraft von 1000 t. Die neue Spritzgussmaschine eignet sich ideal für die Fertigung großer und komplexer Produkte, die häufig in der Fahrzeugindustrie zum Einsatz kommen.

    Artikel lassen sich sogar ohne Personal herstellen, was dem Kunden eine kosteneffiziente Produktion einbringt. Die Maschine verfügt über eine Schließkraft von 1000 t mit zugehörigem Vollservoroboter und einer 7 m langen Z-Achse für das Handling einer modernen Verpackungszelle.

    Engel 1000T